Sozialökonomie an der Universität Hamburg in 100 Schlaglichtern

custom header picture

Professur Volkswirtschaftslehre, insbesondere Empirische Wirtschaftsforschung

29. Mai 2019 FB SozÖk Keine Kommentare

Von Prof. Dr. Ulrich Fritsche

Die Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Empirische Wirtschaftsforschung hat zwei Standbeine: die Forschung und die Lehre. Nur gute Forschung liefert die Grundlage guter Lehre. In der Forschung gibt es drei Themenfelder: Prognosen, Erwartungen, Währungsunion. 

In dem Forschungsbereich Prognosen wird z.B. untersucht, wann, wie und warum es zu Herdenverhalten von Prognostikern kommt. Besonderes Augenmerk wird auf die Distinktion von Informationsrigiditäten und Herdenverhalten gerichtet. Es besteht dazu eine Forschungskooperation mit dem IMF Research Department (Prakash Loungani), mit dem Research Program on Forecasting der George Washington University (Tara Sinclair) und mit Prof. Roy Batchelor (Cass Business School).

Seit 2015 wird von der Deutschen Forschungsgesellschaft, DFG, das Projekt „Macroeconomic Forecasting in Great Crisis“ (in Kooperation mit Prof. Dr. Jörg Döpke, FH Merseburg und Prof. Dr. Christian Pierdzioch, HSU Hamburg) im Rahmen des Schwerpunktprogramms 1859 „Erfahrung und Erwartung: Historische Grundlagen ökonomischen Handelns“ gefördert. 2018 wurde das Projekt „Exploring the experience-expectation nexus in macroeconomic forecasting using computational text analysis and machine learning“ von der DFG bewilligt.

In der Lehre liegt der Schwerpunkt auf Veranstaltungen zur Empirischen Wirtschaftsforschung und Ökonometrie, zur Makroökonomischen Theorie und –politik, zur Politikberatung und zur ökonomischen Theoriegeschichte. Außerdem organisiert die Professur regelmäßig wissenschaftliche, oft auch interdisziplinäre – Workshops an der Universität Hamburg z.B. im Oktober 2018 mit Ökonom*innen, Soziolog*innen, Historiker*innen und Philosoph*innen zum Thema „Futures past: Economic forecasting the 20th and 21st century“.

Ulrich Fritsche ist Professor für VWL, insb. Empirische Wirtschaftsforschung.

Tags